Video of the Day

Our Team

Know us

Die Insel Korfu - faszinierende Vielfalt im Ionischen Meer

Πέμπτη, 5 Ιουνίου 2014

Kerkyra (Korfu-Stadt) ist für mich eine der schönsten Inselmetropolen des Mittelmeers. Schon beim ersten Besuch im Jahr 1988 übte die Stadt eine ungewöhnliche Faszination auf mich aus. Flankiert von den beiden Festungen wirkt Korfu Stadt mit ihren ca. 300 Jahre alten Wohnhäusern sehr aristokratisch.
Sie steckt voller Gegensätze und verbindet Vergangenheit und Gegenwart: die mittelalterlichen Burgen, buntgeschmückte Pferdekutschen, schicke Geschäfte und wunderbare Märkte, moderne Cafes und urige Tavernen, all dies trägt zur Faszination bei. Einen kleinen Film über Korfu Stadt für den ersten Eindruck finden Sie in meiner Rubrik Korfu Video.

Wer einmal auf der Insel Urlaub macht, sollte mindestens einen Tag für den Besuch der Stadt einplanen. Die Stadt bietet viel Sehenswertes und Interessantes. Jedem, der mit dem Auto Kerkyra besucht, empfehle ich, direkt am alten Fährhafen zu parken. Von hier aus sind die interessantesten Anlaufpunkte in kurzer Zeit zu Fuß zu erreichen.

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch Korfu Stadt und besuchen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten - die Übersicht zeigt die Stationen. Beginnen Sie den Rundgang mit der Alten und Neuen Festung und folgen Sie dem Hinweis am Ende jeder Seite, um nichts zu verpassen!
Alte und Neue Festung - Bollwerke mit toller Aussicht
Schulenburg - Koryphäe im Dienste Venedigs
St. Spiridon - Inselheiliger, Kirche und Prozession
Rund um die Esplanada
Palast und Kunstgalerie
Altstadt und Rathausplatz
Der Markt ist einen Besuch wert
Archäologisches Museum / Grabmal des Menekrates
Die Jason und Sosipatres Kirche
Die antike Stadt - Basilika, Kanoni, Artemis Tempel
Schloss MonRepos
Der britische Friedhof - Oase der Stille
Die Insel Vido







 

-

Powered By BloggerTips.gr

Η λίστα ιστολογίων μου

Δημοφιλή Αναρτήσεις